Topseller in der Kategorie

Erledigen Sie kraftvolle Sägearbeiten im Handumdrehen!

Auf diese Maschinen setzen Hobbygärtner und Forstarbeiter schon seit Jahrzehnten: Leistungsstarke Kettensägen von Bosch und Scheppach. Egal ob im eigenen Garten, in Parkanlagen oder im Wald - Immer dann, wenn Holz schnell zurecht gesägt werden muss, kommen Benzin-, Akku- und Elektrosägen zum Einsatz. Auch wenn es um das Fällen von Bäumen geht, sind die handlichen Elektrowerkzeuge nicht mehr wegzudenken. Entdecken Sie jetzt unsere Vielfalt an Kettensägen zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis und finden Sie heraus, welcher Sägetyp und welche Marke am Besten zu ihren Anforderungen passen.

Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Antriebsarten und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen!

Welche Kettensäge sägt am Besten? Das lässt sich pauschal gar nicht mal so einfach beantworten. Jede Säge, egal ob sie benzin-, akku-, oder netzwerkbetrieben ist, hat seinen eigenen Reiz. Jedoch erweisen sich die Modelle je nach Einsatzgebiet als besonders vorteilhaft. Wenn Sie sich eine Ketten- oder Motorsäge kaufen wollen, sollten Sie sich als erstes überlegen für welchen Einsatzbereich Sie diese brauchen. Bei kleinen Garten- oder Hobbyarbeiten reicht im Regelfall eine Elektromotor-Kettensäge. Wer dagegen im Wald, in der Forstwirtschaft oder im Gartenbau arbeitet, ist mit einer Motorsäge besser ausgestattet.

Benzinbetriebene Motorsägen

Wenn es um schwere Sägearbeiten, wie beispielsweise das Fällen von Bäumen oder das Sägen von dicken Ästen geht, sind Motorsägen bestens geeignet. Das meist über einen 2-Takter Benzinmotor angetriebene Gerät kennzeichnet sich unter anderem durch seine hohe Mobilität und Unabhängigkeit von einer Steckdose. Unsere Benzin-Kettensägen von Scheppach und Bosch eignen sich ideal für den professionellen und gewerblichen Einsatz - Sägearbeiten rund ums Haus können ebenfalls im Handumdrehen erledigt werden. Entdecken Sie jetzt verschiedene Modelle, vom Einsteigermodell mit geringerer Leistung bis hin zum Profimodell mit sehr hoher Leistung. Auch verschiedene Extras, wie ein Anti Vibrationssystem, Hochleistungsluftfilter, eine Systembremse oder ein Handschutz sind in vielen unserer Modelle wieder zu finden.

Elektro-Kettensägen

Elektro-Kettensägen zeichnen sich im Vergleich zu Motorsägen durch ihr geringes Gewicht aus. Sie eignen sich daher ideal für kleinere Arbeiten wie das Sägen von Brennholz oder das Heckeschneiden. Allerdings müssen Sie sich als Anwender auf eine geringere Flexibilität einstellen, da Sie immer eine Steckdose in der Nähe haben müssen. Aufgrund ihrer geringen Reichweite, eignen sich Elektro Kettensägen daher nicht für Waldarbeiten oder Sägearbeiten auf weitläufigen Grundstücken. Ein weiterer Vorteil ist der minimale Geräuschpegel und die geringere Abgas Entwicklung.

Akku-Kettensägen

Akku-Kettensägen sind wahre Allrounder und vereinen gleich mehrere Vorteile in einem Gerät. Sie weisen ein noch geringeres Gewicht als Elektro-Kettensägen auf und sind dabei unglaublich handlich und bedienerfreundlich. Da Sie als Anwender auf keine Steckdose angewiesen sind, lassen sich mit Akku-Kettensägen auch schwer zugängliche Bereiche bearbeiten. Im Vergleich zu Elektro- und Motorsägen sind Akku-Kettensägen im Betrieb sehr leise, haben jedoch auch eine geringere Leistung. Wir empfehlen Ihnen dabei bei dem Kauf immer darauf zu achten, dass die Säge mit einem Lithium-Ionen-Akku (LI-Ion) ausgestattet ist. Dieser hat eine hohe Lebensdauer und bei dem Be- und Entladen kommt es zu keinem Kapazitätsverlust.

Geben Sie ihrer Kettensäge die richtige Pflege und Wartung!

Um langfristig von einer hohen Leistungsstärke der Kettensägen zu profitieren, sollten Sie auf die richtige Reinigung und Pflege ihrer Säge Acht geben. Nach jeder Nutzung ist der Schmutz und Dreck mit einer Bürste zu entfernen, auch das Entfernen von Ölrückständen ist wichtig. Zudem sollten Sie stets einige Funktionen der Kettensäge überprüfen, wie beispielsweise die Kettenbremse oder die Kettenfangbolzen. Besonders bei der Motorsäge sollten Sie regelmäßig darauf achten, alle beweglichen Teile gründlich zu schmieren. Mit der richtigen Schmierung reduzieren Sie nicht nur den Energiebedarf, sondern erhöhen auch die Lebensdauer der Maschine.

Auf diese Sicherheitshinweise sollten Sie zusätzlich achten!

Neben der richtigen Pflege und Wartung sollten Sie auch für sich alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Dabei spielt vor allem die richtige Sicherheitsbekleidung eine wichtige Rolle. Neben einem Gehör- und Lärmschutz, der vor allem bei der Nutzung der Motorsäge von Bedeutung ist, sollten Sie zudem einen Schutzhelm mit Visier oder abweichend eine Schutzbrille tragen, um vor herabfallenden Ästen und vor Spänen und Splittern geschützt zu werden. Auch Schnittschutzjacken und -hosen, sowie Handschuhe sollten stets zu ihrer Ausrüstung gehören. Neben einer sicheren Arbeitsbekleidung ist bei der Anwendung wichtig, einen festen Stand zu haben und alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Sie sollten die Kettensäge immer mit beiden Händen führen und alle weiteren Personen aus ihrem Gefahrenbereich räumen.

Entdecken Sie hochwertige Sägen und praktisches Zubehör bei Lefeld!

Egal ob benzin-, akku- oder netzwerkbetrieben - Wir bieten Ihnen leistungsstarke Kettensägen zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis. Lassen Sie sich jetzt fachkundig beraten oder finden Sie selbst zu ihrem Produkt dank unserer ausführlichen Produktbeschreibungen. Hier finden Sie alle wichtigen, technischen Daten zu: Abmessungen, Kettenstärke, Kettenteilung, Leerlaufdrehzahl, Maximaler Kettengeschwindigkeit, Kettenrad Zahnung, Schalldruckpegel und Vibration. Neben hochwertigen Kettensägen bieten wir Ihnen auch das passende Zubehör: Ersatz-Sägeketten und Kettensägen-Haftöl gehören ebenfalls zu unserem Sortiment.