Topseller in der Kategorie

Leistungsstarke Metallbohrer von Bosch zu fairen Preisen!

Metallbohrer eignen sich für verschiedene Arten der Metallbearbeitung. Dieses Werkzeugzubehör empfiehlt sich besonders bei der Bearbeitung von Eisen, Stahl, Kupfer, Messing und Aluminium. Zudem lassen sich Metallbohrer auch zum Durchbohren von Kunststoff einsetzen. Metallbohrer erkennt man besonders an der Form der Spitze. Diese ist kegelförmig, also eine klassische Dachspitze. Gemeinsam mit zwei scharfen Schneiden ermöglichen die Bohrer es, saubere und präzise Löcher in harten Metallen zu bohren. Sie weisen außerdem oft eine bestimmte Beschichtung für verschiedene, zu bearbeitende Materialien, auf - Für eine maximale Robustheit und Langlebigkeit.

Als zertifizierter Bosch Online Partner bieten wir Ihnen für unterschiedliche Anwendungen das richtige Produkt. Auch unser Top-Hersteller hält für Sie ein ausgewähltes Sortiment an Metallbohrern bereit. Entdecken Sie jetzt unser Sortiment!

Einzigartige Eigenschaften des Metallbohrers!

Zur Bearbeitung von verschiedensten Materialien stehen Ihnen in unserem Sortiment verschieden Bohrer zur Verfügung. Eine besondere Form stellen unsere Metallbohrer dar. Sie sind vor allem durch ihre kegelförmige Dachspitze und ihren zwei scharfen Schneiden gekennzeichnet. Im Schaft dahinter befindet sich eine Spiralnut, die für den Abtransport der Metallspäne sorgt.

Grundsätzlich sind alle Metallbohrer aus Schnellarbeitsstahl, auch HSS-Stahl genannt, gefertigt. Im Vergleich zu herkömmlichem Werkzeugstahl können HSS-Bohrer deutlich höhere Schnittgeschwindigkeiten aushalten. Sie lassen sich zudem in ihrer Formgebung und in dem unterschiedlichen Anteil an Legierungselementen unterscheiden. In unserem Sortiment finden Sie sowohl Metallbohrer der Sorte HSS-R und HSS-G, HSS-Co und HSS-Tin. HSS-R Bohrer sind rollgewalzt und rechtsschneidend. Sie eignen sich besonders für Bohrarbeiten in Stahl, NE-Metallen und in unlegierten und legierten Stahl. HSS-G Bohrer sind hingegen komplett geschliffen und ermöglichen ein punktgenaues Positionieren auf Werkstücken. Eine Kobalt- oder Titan-Nitrid-Beschichtung macht den Bohrer extrem strapazierfähig und langlebig.

Was sie bei der Verwendung eines Metallbohrers sonst noch beachten sollten!

Wussten Sie, dass die Spitze eines Metallbohrers ausglühen kann? Das geschieht oft bei zu hoher Drehzahl oder zu hohem Anpressdruck. Ein Zeichen für eine ausgeglühte Spitze ist eine blaue Färbung des Metalls. Um dem entgegen zu wirken kann der Bohrer mit Bohrpaste oder Schneideöl gekühlt werden. Zusätzlich sollte er in regelmäßigen Abständen aus dem Bohrloch gezogen werden um die Temperatur zu verringern.

Treffen Sie jetzt die richtige Wahl und bestellen Sie noch heute!

Für welchen Metallbohrer Sie sich entscheiden, hängt vor allem davon ab, welche Beschaffenheit das zu bearbeitende Material hat. Gerne stehen wir Ihnen für eine professionelle Beratung zur Seite. Kontaktieren Sie und dazu einfach per Mail oder Telefon. Wir begrüßen Sie auch gerne in unserem Fachhandel vor Ort.